Sabine Schober

Fachthemen

  • Life-Reframer
  • Unterbewussseinsreframing
  • Bewusstseinsreframing
  • Transformationsaufstellung
  • Lifereframing
  • Reinkarnationstherapie

 


Die Transformationstherapie in 5 Schritten nach Sabine Schober

Wenn der Mensch voller Angst und kraftlos ist, kann er nicht mithelfen seinen Körper zu heilen. Das geht nur, wenn er frei von nicht förderlichen Glaubenssätzen, von Programmen ist, wenn er an sich und an sein Leben glaubt, all die Programme löscht, die ihm immer und immer wieder einen Strich durch die Rechnung machen. Denn diese alten Programme holen z.B. Ängste und Zweifel immer wieder zurück, und diese negativen Gefühle sind die beste Nahrung für Krebs und andere Krankheiten, denn diese ernähren sich nur von schlechten Gedanken und Gefühlen. Ich weiß nicht, ob sich jeder damit heilen kann, aber einen Versuch ist es wert.

Zumindest hat man sich wieder ein gutes Gefühl geholt und genau um das geht es: um ein gutes Gefühl, denn ich habe noch nie einen Menschen kennengelernt, der gestorben oder krank geworden ist, weil er gute Gefühle hatte.

Nein, es sind die nicht förderlichen Gedanken (Programme), die Menschen krankmachen und manchmal sterben lassen. Wo steht geschrieben, dass man nicht gut fühlen soll, auch wenn man Probleme hat (das habe ich einmal in einem Buch gelesen)? Ich habe es ausprobiert und es hat geklappt! Natürlich nicht auf Anhieb, dafür war meine Programmierung schon viel zu stark, und ich gehe davon aus, dass das bei dir genauso ist. Das hört sich verrückt an zu sagen: „Ich habe zwar Probleme, aber mir geht es gut!“ „Hä, spinnt die?“, werden viele denken. Ganz normal, so haben wir uns bestimmt, programmiert, so sind wir. Doch probier es aus, wenn du mal wieder ein Problem hast! Fall nicht komplett ins arme Ich, sondern halte inne und ziehe dein Gefühl wieder nach oben und du wirst sehen, wie schnell du eine Lösung findest! Und je öfter du das machst, umso schneller hast du dir ein förderliches Programm angeeignet. Dann richte dein Krönchen, mach dein Kleidchen oder Höschen wieder sauber und weiter geht es im Galopp!

Ich habe es geschafft aus einer Nahtoderfahrung wieder ins Leben zurückzukommen (es war sehr knapp). Nur durch die Umprogrammierung meines Gehirnes und die bedingungslose Liebe meines Mannes, meiner Tochter und meiner Freunde ist es mir heute möglich ein schöneres und glücklicheres Leben zu leben. Ich nehme mein Leben viel bewusster und intensiver wahr. Und damit komme ich zum nächsten Punkt: Wir Menschen reagieren zu 99,9% aus dem Unterbewusstsein, weil unser Gehirn der beste und schnellste Computer der Welt ist. Da der Mensch Gefühle und einen freien Willen hat, KÖNNTE er bewusste Entscheidungen treffen. Doch leider trifft er von über 4 Millionen Entscheidungen täglich nur ca. 40 bewusst. Das heißt, er reagiert vor allem auf die Gefühle, die ihm sein Unterbewusstsein sendet.

Würde er BEWUSSTER leben, würde er sein ganzes Sein verändern. Doch keiner hat ihn aufgeklärt! In der Schule nicht, weil es nicht im Lehrplan steht und weil die Lehrer es selbst nicht wissen. Und im Internet sucht auch keiner danach! Wieso auch? Wir Menschen wissen ja nicht, dass wir danach suchen könnten. Doch durch dieses Wissen könnte sich unser ganzes Leben ins Förderliche verändern, weil uns dann bewusst würde, wieso wir immer wieder dasselbe machen und uns wie in einem Hamsterrad fühlen.

Die von mir entwickelte Transformationstherapie in fünf Schritten hat sehr vielen Menschen ein neues Leben geschenkt, weil sie erkannt haben, was sie in ihrem Leben verändern können und dürfen. Und die Lebensschule des LCC trägt Großes dazu bei, dass Menschen in ein schöneres und friedlicheres Leben gehen können. Mein Mann und ich freuen uns schon darauf, dich kennen zu lernen! Denn wir haben eine Vision – die Vision die Welt von ihren Depressionen, Angstzuständen, Programmen, Aggressionen und vielen, vielen anderen Zuständen zu befreien, denn hinter den einzelnen Gefühlen steckt eine Programmierung, ein nicht förderlicher Glaubenssatz, ein Trauma. Kein Mensch ist von Natur aus böse. Es steckt immer etwas Unbewusstes dahinter.

Man muss es nur finden und meine Techniken bringen hier Licht ins Dunkle, sei es durch:
LR = Life Reframing
UBR = Unterbewusstseins-Reframing
TA = Transformationsaufstellung nach Sabine Schober
RT = Reinkarnationstherapie nach Sabine Schober
BR = Bewusstseins-Reframing nach Sabine Schober
oder durch ein Coaching -Gespräch, durch das sichtbar gemacht wird, was ansonsten im Verborgenen (Unterbewusstsein) liegt.

Was sich hinter den einzelnen Techniken verbirgt, das findest du auf meiner Homepage unter:
http://www.life-reframing-center.de

"Dieser Tag war ein ganz besonderes Erlebnis und hat mir durch die sofort wirksame Anwendung der LCC-Zustandslehre einen echten Kick gegeben"

Markus A. (Schweiz)

doc-mannheim