Lorem ipsum dolor sit amet

No sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor.

Headerbild-Dummy

LCC-Seminare

Ausbildung zum Life-Reframer

akademie-or

Die Ausbildung zum LifeReframer
Aufgrund modernster Forschungsergebnisse ist ein vier Stufenplan entstanden, der eine unglaublich hohe Wirkung zeigt. Sabine Schober hat aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und permanenten Arbeit mit Klienten dieses einmalige Konzept auf die Beine gestellt, welches Klienten zu einem völlig anderen Leben und Lebensgefühl verhilft. Zwei dieser vier Stufen werden hier in der LCC-Akademie geschult.

 

 

Hier sind die Inhalte der Ausbildung zum Life-Reframer

Das 21. Jahrhundert stellt größere Herausforderungen an uns Menschen als die Vorzeit. Alles ist schneller und ergebnisorientierter geworden. Der Mensch steht mehr denn je unter Druck. Dies kann zu gesundheitlichen Beschwerden (physisch wie psychisch) oder zu einer gewissen Unzufriedenheit im Leben führen, egal auf welcher Ebene. Wir Menschen funktionieren zu 99% aus dem Unterbewusstsein; diese bedeutet, dass fast unser ganzes Denken, Sprechen und Handeln aus dem Unterbewusstsein heraus gesteuert wird. Je mehr nichtförderliche Glaubenssätze, Denkweisen über uns selbst, in unserem Unterbewusstsein abgespeichert sind, umso unvorteilhafter verläuft unser ganzes Leben.

 

Unsere Techniken und Vorgehensweisen

Viele Probleme können mit alternativen Methoden gelöst werden, sobald die wahre Ursache gefunden ist. Hier geben wir uns mit dem ersten Eindruck nicht zufrieden, denn oft sitzt die wahre Ursache viel tiefer, als man zunächst denkt. Deshalb muss man häufig andere Wege als die bekannten einschlagen, und das ist oftmals mit konventionellen Methoden, teilweise auch aus Zeitgründen, nicht möglich (Vorausgesetzt es handelt sich hierbei um keine katalogisierten Krankheiten, denn diese bedürfen einer medizinischen Behandlung!). Unsere Techniken und Vorgehensweisen, die teilweise eine sehr lange Historie haben oder sich aufgrund neuester Erkenntnisse der Hirnforschung ergeben, haben andere Ansätze, die im Laufe der Ausbildung erlernt werden, um so den Menschen ganzheitliche Lösungswege aufzeigen zu können. Die Ausbildung, welche durch Sabine Schober und erfolgreiche LifeReframer durchgeführt wird, bietet eine einzigartige Kombination verschiedener Methoden, die sich sehr intensiv mit der Psyche des Menschen befassen, jedoch nicht zur Schulmedizin gehören. Der Abschluss der Ausbildung führt somit nicht zu einem allgemein anerkannten Berufsbild.
 

Zwei Stufen der Transformationstherapie nach Sabine Schober©

1. Lifereframing (LR) Befreiung von unerwünschten Beeinträchtigungen
und Unterbewusstseinsreframing (UBR) Herausfinden und Erkennen von nicht förderlichen Glaubenssätzen und diese mit förderlichen Glaubenssätzen austauschen und ersetzen
2. Life Coaching (LC) – Erkennen von aktuellen Problemsituationen und eingefahrener Programme und deren Auflösung
sowie der Erschaffung positiver Denkmuster

Die zwei Blöcke verteilen sich auf 12 Ausbildungstage und 2 zusätzliche Prüfungstage. Nach jedem Semester erfolgt eine separate Prüfung. Wenn diese bestanden wird, kann somit bereits nach nur einem Semester mit einer eigenständigen Tätigkeit in diesem Bereich begonnen werden. Damit bietet sich nicht nur die Möglichkeit, sofort Geld zu verdienen, sondern auch die Chance, das Gelernte in der Praxis zu vertiefen, um die neue Aufgabe, Berufung auch wirklich vollumfänglich zu erfüllen.

 

Ort der Ausbildung: Deggendorf bzw. Plattling

Seminarzeiten: Tag 1: 10:30 Uhr – ca. 18:00 Uhr, weitere Tage Beginn jeweils 09:30 Uhr; Ende am 3. Tag ca. 13:00 Uhr
Wir freuen uns, auch dich bald als LifeReframer in unseren Reihen willkommen zu heißen, um somit noch mehr Menschen nachhaltig behilflich zu sein!

 

Dein Life-Coaching-Center
Sabine & Ewald Schober und das gesamte Team

"Dieser Tag war ein ganz besonderes Erlebnis und hat mir durch die sofort wirksame Anwendung der LCC-Zustandslehre einen echten Kick gegeben"

Markus A. (Schweiz)

doc-mannheim